Zum Inhalt

Zur Navigation

ULTRASCHALL

Schmerzfrei und schnell

Der Ultraschall zählt zu den wichtigsten modernen Diagnoseverfahren. Er ist vollkommen gefahrlos und schmerzfrei und kann in jedem Alter durchgeführt werden. Besonders Hüfte, Niere, Herz, Schilddrüse, vergrößerte Lymphknoten, Bauch und Gehirn können damit sehr gut untersucht werden.

 

Was passiert beim Ultraschall?

Schwingungen, die von einer Schallquelle ausgesandt werden, treffen auf den Körper des Patienten und werden von Gewebe und inneren Organen reflektiert. Ein Schalldämpfer nimmt die zurückgesandten Schwingungen auf. Zeitdifferenz und Intensität zwischen gesendeten und empfangenen Impulsen werden als ein- oder zweidimensionales Bild dargestellt. Der Arzt bekommt dadurch eine sehr genaue Vorstellung von Größe, Form und Struktur der untersuchten Organe. Beim Ultraschall werden keine gefährlichen Strahlen ausgesandt, somit ist diese Untersuchung völlig risikofrei.

 

Die Vorteile liegen auf der Hand

Viele Erkrankungen können durch den Ultraschall rascher untersucht werden. Befunde können risikolos überprüft und ergänzt werden. Schließlich dient der Befund, der sich aus dem Ultraschall ergibt, oft auch als Basis für weiterführende Untersuchungen.

KONTAKT

Dr. Erwin Pichler

Aignergasse 14
2620 Neunkirchen

Telefon +43263564196


Öffnungszeiten

Mo: 8:00-11:00 u. 13:00 - 16:00
Di: 8:00-11:00 u. 15:00 - 18:00
Do: 8:00-11:00 u. 13:00 - 16:00
Fr: 8:00-12:00

ALLE KASSEN